Eine kleine Erfolgsgeschichte fürs Herz


Könnt ihr euch noch an Luna erinnern? Die Süße Maus ist ca September 2015 geboren. Luna wurde aus dem Shelter in Rumänien gerettet wo sie mit vielen anderen Hunden in der so genannten Auffangstation ausharren musste. Leider werden dort wenn überhaupt die Hunde nur einmal in der Woche aus den Zwinger gelassen. Fast ein Jahr musste sie auf eine Pflegestelle warten.  Oft ist das Schicksal so ungewiss und man weiß nie ob es morgen schon zu spät ist. Ihr Bruder Beni kam bereits im April 2016 zu uns und Luna durfte im Dezember 2016 ausreisen.

Luna kam auf eine tolle Pflegestelle hier in der Gegend, leider war sie so ängstlich und panisch und machte in der Pflegefamilie keine Fortschritte.
Wir mussten schnell handeln, denn mehr Zeit die vergehen würde, würde ein Training mit Luna schwerer machen.
Unser 1. Vorstand nahm Luna zu sich und mit viel Training und Geduld wurde sie sozialisiert. Letztendlich durfte Luna in ein traumhaftes Zuhause in der Nähe von Erding ziehen.

Wie man an den Fotos sehen kann, hat sich jede Arbeit und Zeit gelohnt die wir in Luna gesteckt haben.

Wenn wir solche Rückmeldungen unserer Schützlinge bekommen wissen wir, warum wir soviel Herzblut in unserer Projekte stecken.

Alles Liebe große Luna und ein wunderschönes Leben in Deiner Familie.❤

IMG_2857.jpg  IMG_2855.jpg  IMG_2854.jpg  IMG_2856.jpg