Charlie Chaplin

Charlie Chaplin
Charlie Chaplin
Charlie Chaplin
Charlie Chaplin
Charlie Chaplin
Charlie Chaplin
Charlie Chaplin
Charlie Chaplin
Charlie Chaplin
Charlie Chaplin
Charlie Chaplin
Charlie Chaplin

Über mich

Ich bin Charlie Chaplin.

Früher hieß ich einfach nur Krummbein, dank meines Namenspatens jetzt aber Charlie Chaplin, denn der hatte schließlich genau solche O-Beine wie ich. Da sie gleichmäßig krumm sind, sind sie auch wieder schön und geben mir den gewissen Touch, anders zu sein als andere. Außerdem, bei meiner Größe wirkt das richtig gut. Jetzt stellt euch doch bitte mal eine große Dogge mit krummen Vorderbeinen vor! Lächerlich, oder? Das geht gar nicht.
So, genug über meine Beine geschwafelt. Ja, ich bin ein Plauderer, obwohl mir letztens das Plaudern wirklich buchstäblich beim Reden vergangen ist. Wir saßen in der Stadt gemütlich beisammen und ich erzählte eine Story. Alle hörten gebannt zu, auch die Wächter, grrrrrr, und schon waren sie da, die Hundefänger. Ich, klein, krumme Beine, nicht der Schnellste, merkte es als Letzter, zu spät und landete mit Schwung in der rollenden Blechkiste. Es folgten noch ein paar meiner Kumpels und ab ging es ins städtische Tierheim von Galati.
Es war wirklich so schaurig, wie immer gemunkelt wird: nass, kalt, enge Zellen mit vielen Hunden, überall Pipi und Kaka und Angstgeruch, Todesangstgeruch in der Luft. Ja, da verging mir das Plaudern ganz schnell.
Zum Glück kamen nach ein paar Tagen die Engel vom Tierheim Help Labus und holten mich mit ein paar anderen hier raus. Beten wir für die armen Seelen, die dieses Glück nicht hatten. Daher genieße ich meinen Aufenthalt hier mit unseren schönen, großen, sauberen Gehegen, den kuscheligen Höhlen und leckerem Essen mit viel Dankbarkeit und jede Streicheleinheit widme ich einer armen Seele dort oben im Himmel.
Ja, also nachdem ich nun schon einmal einen richtigen Namen habe, brauche ich jetzt nur noch eine liebe Familie, die mich aufnimmt. Nur zu, keine Scheu!

Willst du mich adoptieren?

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und einer Schutzgebühr inkl. Sicherheitsgeschirr von 420 €.