Idefix

Idefix
Idefix
Idefix
Idefix
Idefix

Über mich

Ich bin Idefix.

Über meinen Lebensanfang bin ich nicht sehr glücklich. Ich wurde einfach von meiner Mama weggenommen und in einen Müllcontainer geworfen. Somit wurde ich zu einem Müllwelpen. Im Container stank es fürchterlich und es war ganz dunkel wegen dem Deckel. Das Problem, dass ich nun hatte: Wird der Container nochmal geöffnet und ich gefunden, bevor ich tot bin oder mich die Müllabfuhr abholt? Nicht jeder, der in den Container Müll wirft, schaut auch rein oder würde mich retten. Meine Chancen waren also sehr gering. Da ich somit dem Schicksal überlassen war, versuchte ich mich einigermaßen gemütlich hinzulegen und zu schlafen.
Keine Ahnung, wie lange ich geschlafen hatte. Stunden oder Tage? Jedenfalls öffnete sich der Containerdeckel und ich wurde vorsichtig herausgehoben. Davon bin ich natürlich wach geworden und schaute in ein Paar liebevolle Augen. Glück, ich habe Glück gehabt! Die nette Zweibeinerin, die mich gefunden hatte, brachte mich in eine andere Stadt, nach Galati. Dort gibt es das Tierheim Help Labus und hier lebe ich jetzt erst einmal. Auf jeden Fall habe ich dem Tod ein dickes Schnippchen geschlagen, der bekommt mich nicht so leicht!
Hier im Tierheim lebe ich mich gut ein, bin aber noch etwas zurückhaltend, denn ich kenne ja noch nichts vom Leben. Ich bin da lieber ruhig und lasse mich streicheln. Ob ich auch mal so rumtobe, wie die anderen? Das muss ich mir noch überlegen. Aber noch mag ich nicht so viel Trubel.
Wie sieht das bei euch eigentlich aus? Wie ist das bei euch? Wie geht es bei euch so zu?

Willst du mich adoptieren?

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und einer Schutzgebühr inkl. Sicherheitsgeschirr von 420 €.