LIESE

LIESE
LIESE
LIESE
LIESE

Über mich

Ich bin Liese.

Da wo ich gewohnt habe, kommt man eigentlich erst hin, wenn man schon sein ganzes Leben gelebt hat und schon mindestens 100567893 Knochen gefuttert hat. Ich weiß nicht mehr wie ich da gelandet bin, auf diesem Friedhof, so nannten die Menschen diesen Ort. Dort war es wirklich gruselig, vorallem Nachts, ganz alleine. Aber am Tag kamen vielen Leute die sich vor die großen Steine gestellt haben, da habe ich immer den tollen Geschichten aus ihrem Leben gelauscht. Auch, wenn ich es etwas albern finde, mit den Steinen zu reden. Meistens habe ich mich so versteckt, damit mich keiner entdeckt, aber dann, eines Tages, kamen liebe Menschen. Ich wusste irgendwie, dass sich heute was ändert und so war es auch. Jetzt lebe ich hier im Shelter mit den ganzen anderen Hunden, die haben meistens schon ganz schön viel erlebt und zu erzählen.

Ich bin hier eine der aller kleinsten, aber ich weiß, dass ich noch für Großes bestimmt bin. Bist du der Mensch der mit mir zusammen meine Geschichte weiterschreiben will?

Willst du mich adoptieren?

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und einer Schutzgebühr inkl. Sicherheitsgeschirr von 420 €.