Oma Julchen

Oma Julchen
Oma Julchen
Oma Julchen
Oma Julchen
Oma Julchen
Oma Julchen
Oma Julchen
Oma Julchen
Oma Julchen
Oma Julchen

Über mich

Ich bin Oma Julchen.

Ja, ich habe schon viele Jahre meines Lebens hinter mir. Ich denke, ich habe noch einige vor mir, gemütlich auf meinem Lieblingsplatz. Spazierengehen ist immer noch toll, aber halt schon bisschen gemäßigter, also hinter Stöckchen ewig herrennen, das mag ich einfach nicht mehr.

Eines Tages waren wir wieder spazieren, diesmal über den Schulhof, komisch, sind wir noch nie, auf einmal haben sie mich einfach dort zurück gelassen, sind ohne mich weiter gegangen. Ich war fassungslos, habe nur gestarrt und vergessen zu bellen. Dann waren sie fort, aber dann habe ich losgelegt, meine lautesten Beller habe ich rausgebrüllt. Nichts. Ja, aber was nun? Leise fing ich an, vor mich hinzuweinen, bis zwei Jungen kamen und mich streichelten. Sie redeten mit mir, weiß nicht was, auf jeden Fall hat es mir gutgetan. Als nächstes hat mich einer auf den Arm genommen und zum lieben Tierheim Help Labus in Galati gebracht. Dort hat mich dann eine nette Frau entgegengenommen. Sie hat mich auch gestreichelt und mit mir geredet. Jetzt habe ich mich langsam hier eingelebt. Ich freue mich immer, wenn einer in unser Gehege kommt, da mach ich noch Hüpfer wie ein junger Hund. Aber, so schön es hier ist, als Einzelhund ist es schon besser und ich habe doch davon geträumt noch eine Weile auf dem weichen Sofa zu schlummern und gekrault zu werden.

Willst Du mich adoptieren?

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und einer Schutzgebühr inkl. Sicherheitsgeschirr von 170 €.