TINKA

TINKA
TINKA
TINKA

Über mich

Ich bin Tinka.

Mit meiner Freundin war mein Leben bis vor kurzem sehr glücklich. Wir lebten bei unserer geliebten Zweibeinermama, die uns rundum verwöhnte. Ich weiß nicht mehr genau wann sie anfing, anders zu riechen, gleichzeitig veränderte sie sich auch, sie war nicht mehr so fröhlich, war viel müde und spielte auch nicht mehr soviel mit uns. All das verschlimmerte sich mit der Zeit. Jetzt zum Schluss roch sie auch ganz stark nach Abschied für immer und war ganz schwach.

Sie brachte uns ins Tierheim Help Labus in Galati. Dort gibt es auch ganz liebe Zweibeiner, die uns aufgenommen haben, sie hat sich von uns verabschiedet und ist weggefahren. Ich weiß, sie kann nicht wiederkommen und das macht mich unendlich traurig.

Hier werden wir aber dauernd abgelenkt. Zusammen mit ein paar anderen haben wir ein Gehege und spielen viel. Die Zweibeiner kommen auch immer wieder vorbei und dann gibt es Kuscheleinheiten. Das ist schon alles ganz ok. Naja, die Leckerlies zwischendurch fehlen halt und in der Wohnung war es viiiieeel wärmer. Auch hatten wir unsere eigenen Betten und die waren viel kuscheliger. Also alles war einfach schöner und besser.

Ich kann mir zwar vorstellen, eine Weile hier zu bleiben, aber auf Dauer ist das nicht mein Leben, ich brauche mein eigenes Zuhause und meinen eigenen Zweibeiner, den ich lieben kann und der mich liebt. Hoffentlich finde ich wieder einen, der dann aber nicht wieder aus meinem Leben verschwindet, das ist für eine Fellnasenseele sehr schwer zu verkraften.

Zum Glück bin ich ja nicht so groß, daher kann ich überall mit hin und kuscheln find ich super, also beste Vorrausetzungen für eine tolle Freundschaft auf Lebenszeit.

Willst du mich adoptieren?

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und einer Schutzgebühr inkl. Sicherheitsgeschirr von 420 €.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.