- NOTFALL -

Sonntag, 07. Juli 2019 - 20:16 Uhr

Notfälle betreffen nicht immer nur die Fellchen!!!!

Tierschutz bedeutet nicht nur, sich um Fellchen zu kümmern, zu helfen und unterstützen. Manchmal heißt es auch, den Besitzern von Fellchen zu helfen. So einen Fall haben wir gerade. Durch eine unserer lieben Kolleginnen haben wir von einem  Besitzer von zwei Huskys erfahren, der leider ganz dringend ins Krankenhaus muss und niemanden hat, der sich um die zwei Hunde kümmert, geschweige denn, genug Geldmittel vorhanden wären. Wir haben gestern und heute versucht, eine Pflegestelle zu finden. Leider ist uns dies nicht gelungen. Da wir aber trotzdem helfen wollten, dass der Besitzer seine geliebten Fellchen nicht verliert, haben wir uns um ein Hundehotel gekümmert, in dem die Huskys bis zur Genesung ihres Besitzers wohnen dürfen!!!! Es liegt uns sehr am Herzen, dieses Dreiergespann nicht zu zerreißen. Und wenn ihr auch so denkt, wie wir, dann freuen wir uns über jede kleine oder auch große Spende, um diese Geschichte zu einem Happy End zu bringen!!!

Wir von Ein Herz für Fellnasen und das Dreiergespann danken euch von ganzem Herzen!!!

Spenden bitte mit Verwendungszweck „Pensionskosten Husky“

PayPal                                infokI7DxV2YxZgHkLbY3rSgTcWsYx4Rein-herz-fuer-fellnasen.de

Bankverbindung               Ein Herz für Fellnasen in Not e.V.

                                            IBAN DE57 7115 2570 0012 1797 35  /   BIC  BYLADEM1MIB

IMG-20190707-WA0002.jpgIMG-20190707-WA0003.jpg


Kommentar schreiben:


Zurück zur Übersicht