Unser Besuch in Rumänien bei Animal Life Sibiu

Dienstag, 24. September 2019 - 07:51 Uhr

Wir sind wieder zurück in Deutschland nach unserer Reise nach Rumänien zu unserem Partnerverein Animal Life Sibiu. Wir hatten ereignisreiche Tage und viele schwere sowie auch schöne Momente.
Wir haben viele neue Tiere sowie auch altbekannte Fellnasen besucht. Alle diese Mäuschen suchen immer noch nach ihrem Zuhause. Bei Interesse senden wir gerne sämtliche Informationen zu den Tieren. Es sind durchweg entzückende und liebe Mäuschen die alle nur einen Wunsch haben, eine liebevolle und eigene Familie zum lieb haben

Am 3. Tag waren wir bis spät in die Nacht bei unseren Schützlingen in den Freilandzwingern. Ein Tag voller Emotionen, Freude und Hilflosigkeit. Am Abend erwartete uns ein liebevoll gedeckter Tisch mit leckerem Esse. Wir können uns nicht genug bedanken bei unserem Freund Ionut Stanciu für seine aufopferungsvolle Arbeit mit so vielen schutzbedürftigen Tieren und für die große Gastfreundschaft und Herzlichkeit..

Tag 2 unseres Rumänienbesuchs

Auch heute wieder ein Tag voller Eindrücke, die man nicht vergiss
So viele erwartungsvolle Hundeseelen, die sich über Streicheleinheiten und Zuwendung freuen. Natürlich hoffen alle auf ein Zuhause
Wie gerne würden sie ihr tristes Zwingerdasein gegen ein kuscheliges Körbchen mit Familienanschluss tauschen...

rum1.jpgrum2.jpgrum8.jpg

rum3.jpgrum4.jpgrum5.jpgrum6.jpgrum7.jpg


Kommentar schreiben:


Zurück zur Übersicht