Tierheimbau

Wir möchten mit einer Tierschützerin, Ioana G. aus Harman, Brasov, Romania, ein Tierheim aufbauen. Ioana hat von ihren Eltern Land bekommen.

Dieses Land wollen wir nutzen um ein Tierheim aufzubauen damit wir Tiere in Sicherheit bringen können.

Die Tiere bekommen dort Unterkunft, Futter, tierärztliche Versorgung und natürlich die Chance auf ein neues Leben.

Wer ist Ioana G.?

Wir als Verein arbeiten schon einige Zeit mit Ioana zusammen und wir haben sie als wirklich lieben und tollen Menschen kennengelernt. Ioana ist 30 Jahre alt und lebt in Rumänien in dem Dorf Harman Nähe Brasov. In den letzten beiden Jahren hat sie mehr als 120 Hunde und Katzen gerettet und versorgt. Sie sagt von sich selbst, dass ihre Hände für die Tiere arbeiten und ihr Herz für die Tiere schlägt. 

Damit sie noch viel mehr Tiere retten kann, möchte sie ein eigenes Tierheim aufbauen. Wir als Verein möchten Ioana dabei unterstützen.

Wer hilft mit? Jeder Euro zählt!

Ioana baut das Heim auf. Sie kümmert sich persönlich um alles vor Ort.

Sie macht die Materialbestellungen, übernimmt die Organisation der Helfer vor Ort und sie überwacht und begleitet die Aufbaumaßnahmen.

 

Es wird Stück für Stück aufgebaut.

Das 1. Areal steht bereits. Es fehlt nur noch das Tor und die Zwinger für die ersten 40 Hunde.

Dies kostet allerdings ca 2.500 Euro. Personalkosten sind darin enthalten.

Daher geht leider im Moment nichts vorwärts, da es uns am Geld fehlt.

Aktuell wollen wir uns auf dieses Projekt konzentrieren in der Hoffnung, das bald die ersten Tiere einziehen dürfen.