Teaser

Jenny

IMG_8095.JPG.jpg

Unsere schüchterne Jenny (04/2019, SH: 54 cm)
Rasse: Mischling                                          Geburtsdatum: 15.04.2019                                       
Geschlecht: weiblich, kastriert                
Größe: 54 cm SH
Aufenthaltsort: Sibiu / Rumänien

Bei ihrer Ausreise ist sie vollständig geimpft, gechippt, entwurmt und entfloht

Beschreibung:

Jenny hatte bis jetzt ein trauriges Leben, erst war sie lange Zeit angekettet und dann wurde sie von ihrem Besitzer an einer Baustelle ausgesetzt, ein alkoholabhängiger Mitarbeiter dort, hat sie ständig geschlagen, sie lief aber nicht davon, da er der einzige war, der sie auch fütterte. Unsere Pflegestelle kannte die Hündin schon als Welpe und als sie das Ganze erfahren hat, haben sie die arme Jenny gleich von der Baustelle abgeholt.

Fremden Menschen gegenüber ist sie sehr scheu und ängstlich und möchte am liebsten fliehen.Vor fremden Männern hat sie besonders Angst, was bei ihrer traurigen Vergangenheit ja auch kein Wunder ist. Bei der Pflegefamilie, bei der Jenny jetzt seit knapp 2 Monaten lebt ist es ganz anders, da hat sie schon Vertrauen aufgebaut, sie ist sehr fröhlich, lieb, menschenbezogen und spielt unheimlich gerne, was sie am Anfang überhaupt nicht gemacht hat. Mit anderen Hunden hat sie kein Problem. Sie lebt dort mit 2 Welpen und einer älteren Hundedame. Sie läuft sehr gut an der Leine und liebt es im Park spazieren zu gehen, aber in manchen Situationen ist sie noch sehr schreckhaft.

Jenny wünscht sich eine hundeerfahrene, ruhige Familie, bei der sie ihre Ängstlichkeit verliert und ein schönes Leben verbringen darf

 Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 € bei  kastrierten Hunden.

  zurück