Teaser

Willy

Unser lieber Willy ( 06/2020, SH: 59 cm)

Rasse: Mischling
Geburtsdatum: 18.06.2020
Geschlecht: männlich, nicht kastriert
Größe: 59 cm SH
Aufenthaltsort: Sibiu / Rumänien

Ausreisebereit:  wenn er sich vollständig erholt hat (Op und Kastration Ende März 2021)

Er ist bei seiner Ausreise ist er vollständig geimpft, gechippt, entwurmt und entfloht

Beschreibung:

Willy wurde in Dezember in einem Dorf ausgesetzt, er wurde von einer lieben Tierfreundin bemerkt, aber sie konnte ihn nicht aufnehmen, weil sie selber schon einige Hunde hat... sie hat dann eines Abends gehört, dass vor ihrer Tür ein Hund von einem Auto überfahren wurde, es war Willy. Sie  brachte ihn zum Tierarzt, aber der schickte sie mit Schmerzmitteln wieder heim und meinte, die  Brüche heilen von alleine. Das war natürlich nicht so und 1 Woche später ließ sie den armen Willy von

einem anderen Tierarzt operieren. Willy hat momentan noch 3 Metallstangen im linken Hinterbein  und der Tierarzt sagt, dass er zwei von denen nicht entfernen kann, weil sie eingewachsen sind. Die dritte möchte er sich am 24.03.2021 anschauen und wenn möglich entfernen. Bisher verläuft die Genesung sehr gut, er läuft, springt und rennt wie jeder andere Hund, auch wenn seine Bewegungen leicht unrund sind. Er versteht sich gut mit Artgenossen, aber sein Fressen verteidigt er mit einem kurzen Knurren. Er liebt es zu spielen und ist am liebsten überall dabei. An der Leine laufen muss er noch etwas üben. Was durch diesen Unfall noch nicht behoben ist, ist die Knieverletzung, die das Kreuzband und die  Kniescheibe betrifft. Ob man dies operativ versorgen lässt, sollte man erst nach Abschluss des  Wachstums beurteilen. Oft ist auch keine Operation notwendig, da der Kapselapparat dies gut  stabilisiert. Hier empfehlen wir, sich mit dem Tierarzt seines Vertrauens zu besprechen. Diese 

Verletzung sollte Willy nicht behindern, mit oder ohne OP, eine gute Lebensqualität zu behalten. Willy ist ein ganz toller Hund mit einem einmaligen Charakter, Balsam für die Seele.... ein offener,  lieber, intelligenter, freundlicher, braver und menschenbezogener Schmusebär.  Er ist unkompliziert, aber doch ein rumänischer Schäferhundmischling, der eine hundeerfahrene Familie sucht.

UPDATE Willy:

Er war jetzt am 24.03.2021 beim Tierarzt, die längste Metallstange konnte entfernt werden, die anderen beiden nicht, da sie eingewachsen sind (siehe Fotos Röntgenbilder vor der OP) Er erholt sich sehr gut und muss noch paar Tage seine Halskrause tragen.

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 € bei kastrierten Hunden.

 

zurück