Teaser
Champ.jpg

Unser Champ (06/2015)

Geburtsdatum: geschätzt 21.06.2015
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
FiV/FelV: FIV positiv
Aufenthaltsort: Bamberg/Deutschland
Vermittlungsgebühr: 200,- €

Champ wurde von Animal Life in Rumänien aufgenommen, weil er eine sehr große Wunde am Schwanz hatte, die infiziert war. Er wurde sofort tierärztlich versorgt bevor man den Schwanz amputieren muss! Einige Tests haben leider ergeben, dass er FIV positiv ist. Sein Schwanz ist komplett verheilt.
Aufgrund seiner Erkrankung darf Champ nur als Wohnungskatze gehalten werden und mit einer anderen Katze die dasselbe Krankheitsbild aufweist. Ansonsten nur als Einzelkatze. Leider bleibt ihm auch der Freigang verwehrt da er leider andere gesunde Katzen anstecken könnte!
Auf seiner Pflegestelle in Bamberg (Deutschland) zeigt sich Champ als sehr liebevoller Kater, der liebend gerne kuschelt, schmust und immer und überall mit dabei sein mag. Er öffnet sich sogar bei fremden Menschen sofort und ist gar nicht ängstlich! Champ liebt es mit im Bett zu schlafen, aber es kann auch sein er verlässt in der Nacht das Bett und sucht sich in der Wohnung einen anderen Schlafplatz. Wenn man ihn mal etwas länger alleine lässt ist er direkt beleidigt. Das wird auf der Pflegestelle nun mit ihm geübt! Für kleine Kinder wäre Champ nicht unbedingt die richtige Katze, er kuschelt zwar gerne, aber wenn er nicht mehr mag, dann kann es sein, dass er ohne Vorwarnung mal die Krallen ausfährt. Ansonsten ist er vollkommen unkompliziert und hat eine Menge Liebe zu geben.
Wir vermitteln nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr 200 EUR bei kastrierten Katzen. Wir vermitteln ausschließlich in BAYERN & BADEN-WÜRTTEMBERG, SÜDHESSEN sowie im Großraum SAARBRÜCKEN als auch in der VORDERPFALZ.

 zurück