Teaser
Emilia.jpg

Unsere Emilia (03/2020)

Geburtsdatum: ca. März 2020
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Triple-Test (Parvo, Corona und Giardien): folgt
FiV/FelV: negativ
Aufenthaltsort: Sibiu/Rumänien
Vermittlungsgebühr: 200,- €

Update 28.06.21: Emilia hatte eine Infektion der Analdrüsen. Der Tierarzt meint, dass sie regelmäßig zum Arzt muss, wenn diese Analdrüsen voll sind (einmal in ein paar Monaten).

Emilia wurde mit einer Femurfraktur aufgefunden. Sie wurde operiert und erhielt eine Femurkopfresektion. Sie hat sich wieder gut erholt und macht sich auf die Suche nach einem schönen Zuhause in dem sie selbst entscheiden kann, ob und wie lange sie in den Freigang möchte (nach einer Eingewöhnungsphase). Eine stark befahrende Straße sollte mindestens 200 Meter von ihrem neuen Zuhause entfernt sein. Vom Charakter her ist sie super menschenbezogen, ruhig und lieb. Aktuell lebt sie mit 2 Katzen der Pflegemama und Tilda auf ihrer Pflegestelle. Bei ihrer Aufnahme war sie Corona-ansteckend. Vor ihrer Ausreise würden wir sie aber noch einmal testen, um eine Gewissheit zu haben, dass sie nur noch Corona-Antikörper besitzt und nicht mehr ansteckend ist. Normalerweise ist dies nach einer Weile so und die Katzen haben nur noch Corona-Antikörper.

Wenn Sie Interesse an unserer Emilia haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir können auch gern ein Video senden.

Unsere Schützlinge werden nach positiver Platzkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Bei ihrer Ausreise ist sie vollständig geimpft, gechippt, auf FiV und FelV getestet, entwurmt und entfloht.

 zurück