Zuhause gesucht Katzen

Hier stellen wir die Katzen ein, die derzeit noch im Ausland leben und ein Zuhause und/oder eine Patenschaft suchen. Schutzgebühr 100€, bzw. 150€ für kastrierte Katzen. Alle Katzen sind geimpft, gechippt und besitzen einen EU-Pass. Bei Fragen zu den einzelnen Tieren bitte einfach eine Nachricht schreiben, wir melden uns sobald wie möglich!

Und wenn Sie hier bei uns ihre perfekte Katze gefunden haben, so landen Sie sich doch bitte unseren Vorkontrollbogen herunter, füllen ihn aus und senden Sie ihn uns per Email oder Post zu. Umso schneller haben wir die Möglichkeit, eine Platzkontrolle bei Ihnen zu organisieren, die entscheidend ist für den Einzug Ihres neuen Fellchens!!!!
Alle unsere Katzen befinden sich noch in Sibiu/Rumänien !!

(Außer ein anderer Ort wird explizit genannt)


Unser kleiner Yadon (3 Monate alt)

Der kleine Yadon wurde zusammen mit seinen Brüdern vor ein paar Tagen von unseren Ehrenamtlichen Helfern aus Sibiu/Rumänien aufgefunden und mit zu unserer Auffangstation genommen. Yadon hat die erste tierärztliche Untersuchung gut überstanden, alle Tests sind negativ und zu unserer Freude ist er Kern gesund. Wir wünschen uns für Yadon ein liebevolles Zuhause mit Freigang und Katzenkumpel. Der kleine Mann wartet mit gepacktem Köfferchen, auf seine Familie.

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 100€ bei unkastrierten Katzen.

Aktuell lebt er noch bei unserem Partnerverein Animal Life Sibiu in Rumänien.

Bei seiner Ausreise ist er vollständig geimpft, gechippt, auf FiV und FelV getestet, entwurmt und entfloht.

Yadon12.jpg


Unsere chillige Eliza (ca. 8 Monate) 

Diese süße Maus heißt Eliza und wurde von einer Ehrenamtlichen Helferin unseres Partnervereins Animal Life Sibiu in Rumänien gefüttert, sie war eine glückliche freilebenden Katzendame. Dann eines Tages wurde sie von einem Auto überfahren und Eni brachte sie zum Tierarzt.  Die Operation war sehr knifflig aber der Arzt hat gute Arbeit gemacht. Die Heilung des Femurs wird eine ganze Weile dauern (3-4 Monate) meinte der Arzt, sie bekommt täglich Massagen. 

Anfangs war sie sehr schüchtern, mittlerweile lässt sie sich allerdings schon gut streicheln und schnurrt ganz brav. Zum Glück sind die Tests FIV/felv und Corona negativ. Mit Artgenossen scheint sie verträglich zu sein! Ein Zuhause mit einem Katzenkumpel und Freigang wäre klasse. 

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 150€. 

Bei Ihrer Ausreise ist sie vollständig geimpft, gechippt, kastriert, entwurmt und entfloht.

Eliza12.jpg


Unsere verschmuste Bella (ca. 6,5 Jahre alt)

Bella wurde mit schlimmer Reude von unserem Partnerverein Animal Life aufgenommen. Mittlerweile hat sie sich vollständig erholt und kann sich auf die Suche nach ihrem Traumzuhause machen. Sie ist sehr lieb, verschmust, anhänglich und schlau. Ein Zuhause mit Katzenfreundin und Freigang wäre der absolute Traum. Geschätztes Geburtsdatum ist der 01.10.2013. Derzeit lebt Bella.noch bei unserem Partnerverein Animal Life Sibiu in Rumänien.

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 150€ bei kastrierten Katzen.

Bei ihrer Ausreise ist sie vollständig geimpft, gechippt, kastriert, auf FiV und FelV getestet, entwurmt und entfloht.

Bella_214.jpg


Unsere schöne Cleo (ca. 4 Jahre alt)

Cleo wurde von einer ehrenamtlichen Helferin auf der Straße gefunden. Durch das längere Fell war sie im Halsbereich stark verfilzt. Wir können uns nicht vorstellen, dass sie ihr ganzes Leben auf der Straße gelebt hat, daher vermuten wir das sie vor einiger Zeit ausgesetzt wurde. Geboren ist diese Schönheit ca. Anfang 2016 und sie ist sehr Menschenbezogen. Wir wünschen uns für Cleo ein ganz tolles Für immer Zuhause, mit Katzenfreundinn und Freigang wäre natürlich der Traum. Bei ihrer Ausreise ist sie vollständig geimpft, gechippt, kastriert, auf FiV und FelV getestet, entwurmt und entfloht.

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 150€ bei kastrierten Katzen.

Cleo3.jpg


Unser kleiner Puncti (10 Monate alt)

Die kleine Puncti ist auch neu bei unserem Partnerverein Animal Life Sibiu in Rumänien und kann sich nun auf eine bessere Zukunft freuen. Sie lebt bei uns im Katzenzimmer mit einigen anderen Katzen zusammen, somit können wir schonmal sagen das sie mit Katzen keinerlei Probleme hat! Leider haben einige Tests ergeben das sie Corona Positiv ist, für die neuen Besitzer ist zu beachten das sie ausschließlich mit einer ebenfalls an Corona erkrankten Katze zusammen leben darf oder als Einzelkatze und nur als Wohnungskatze. Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 150€ bei kastrierten Katzen. Bei ihrer Ausreise ist sie vollständig geimpft, gechippt, kastriert, auf FiV und FelV getestet, entwurmt und entfloht. Sie ist 10 Monate alt.

Puncti1.jpg


Unsere verschmuste Lara (6 Monate alt)

Lara wurde im Stadtzentrum gefunden als sie noch ein kleines Kitten war. Unser Partnerverein Animal Life hat sie aufgenommen und aufgepäppelt! In absehbarer Zeit wird sie kastriert. Lara ist eine liebe und verschmuste Maus. Wir wünschen uns für Sie ein liebevolles Zuhause mit Katzenfreundinn und Freigang.

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 150€ bei kastrierten Katzen.

Bei Ihrer Ausreise ist sie vollständig geimpft, gechippt, kastriert, auf FiV und FelV getestet, entwurmt und entfloht.

Sie ist 6 Monate alt.

Lara5.jpg


Unser hübscher Kalle (3 Jahre)

Dieser hübsche ca. 3 Jahre alte Kater wurde ein Jahr lang an einer betreuten Futterstelle betreut und versorgt. Nun möchten wir ihm die Chance auf ein glückliches Leben ermöglichen und suchen für ihn ein Zuhause. Kalle ist ein freundlicher und aufgeschlossener Kater der aber nicht aufdringlich ist. Da Kalle das Leben draußen kennt, sollte er in seinem neuen Zuhause nach einer Eingewöhnungszeit auch Freigang bekommen.

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 150 € bei kastrierten Katzen.

PS: Kalle ist entwurmt, entfloht, geimpft, gechippt, kastriert und negativ auf FiV und FelV getestet.

Momentan lebt er noch in unserer Auffangstation in Sibiu/Rumänien, kann aber jederzeit ausreisen.

Kalle1.jpg


Unsere freundliche Mira (09/2019)

Neu bei unserem Partnerverein Animal Life ist auch Mira. Sie ist ein sehr freundliches Katzenmädchen derzeit noch nicht kastriert aber dies wird noch gemacht. Es stehen noch ein paar Tests aus, wir werden hier immer wieder neu berichten! Bei Interesse an der hübschen Maus können Sie uns auch gerne kontaktieren.
Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 150€ bei kastrierten Katzen.
Bei Ihrer Ausreise ist sie vollständig geimpft, gechippt, kastriert, auf FiV und FelV getestet, entwurmt und entfloht.
Auch 6 Monate. Sie sollte Wohnungskatze bleiben, denn vermutlich hat sie Corona die Tests kommen bald mit den Ergebnissen

Mira_22.jpg


Unsere süße Sanna (06/2019)

Sanna wurde im vergangenem Dezember unter einem Wagen gefunden, vermutlich ausgesetzt oder sie war ein Streuner. Direkt neben ihr lag ein totes Kitten, es wurde überfahren. Sanna hat ihr totes Baby nicht verlassen! Unser Partnerverein Animal Life hat die total verwirrte Katzendame aufgenommen und tierärztlich versorgen lassen. Zum Glück sind alle Tests (Corona, FIV und felv) negativ ausgefallen. Nun suchen wir nach einer liebevollen Familie für die süße Maus. Schön wäre es, wenn sie Freigang bekommen könnte und eine Katzenfreundin.
Geschätztes Geburtsdatum ist 01.06.2019.
Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 150 € bei kastrierten Katzen.
Bei ihrer Ausreise ist sie vollständig geimpft, gechippt, kastriert, auf FiV und FelV getestet, entwurmt und entfloht.

Sanna1.jpg


Unser ruhiger Felix (01/2018)

Felix wurde einfach ausgesetzt. Er war ziemlich depressiv als er gefunden wurde und wollte tagelang nichts essen! Sicherlich ist ihm nichts Gutes widerfahren. Mittlerweile hat sich sein Zustand verbessert, er frisst und schaut neugierig durch die Gegend. Die ersten Tests haben ergeben, dass er vollkommen gesund ist (Corona, FIV und felv negativ). Mit Menschen ist er ganz zart und vorsichtig! Wie er sich mit Artgenossen versteht, konnten wir bisher leider nicht testen.
Geschätztes Geburtsdatum ist 01.01.2018
Wir wünschen uns für Felix ein ruhiges Zuhause. Freigang wäre klasse.
Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 150 € bei kastrierten Katzen.
Bei seiner Ausreise ist er vollständig geimpft, gechippt, kastriert, auf FiV und FelV getestet, entwurmt und entfloht.

Felix1.jpg


Unser ruhiger Samu (04/2019)

Samu wurde von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu in Rumänien mit einer sehr schwer paralysierten Wunde aufgefunden. Er lebt jetzt schon einige Zeit bei unserem Partnerverein und hat sich gut erholt, er bekommt täglich Massagen und wurde mittlerweile auch kastriert. Wir möchten uns nun auf die Suche nach einem geeigneten Für immer Zuhause machen. Gibt es da draußen noch ein freies Plätzchen? Wie Samu sich mit Artgenossen versteht, konnten wir bisher leider noch nicht testen. Er ist ein sehr freundlicher und ruhiger Kater im Umgang mit Menschen. Geschätztes Geburtsdatum ist der 10.04.2019. Leider hat sich herausgestellt, dass Samu Diabetes hat, er bekommt seit einer Weile Spezialfutter, aber wird insulinabhängig bleiben da sich das Blut nicht verbessert. Er hinkt auch immer noch ein wenig.

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 150 € bei kastrierten Katzen.

Bei seiner Ausreise ist Samu vollständig geimpft, gechippt, kastriert, auf FiV und FelV getestet, entwurmt und entfloht.

Samu8.jpg


Unser junger Wilson (Alter unbekannt)

Die Geschichte von Wilson ist nicht allzu lange, denn wir wissen nicht viel über ihn. Unser Partnerverein Animal Life Sibiu in Rumänien hat den jungen Kater aufgenommen und ihn tierärztlich versorgen lassen. Er ist kerngesund, alle Tests (Corona, FIV und felv) sind negativ. Er ist noch nicht kastriert, aber besitzt alle Impfungen und kann jederzeit ausreisen.
Wir wünschen uns wir ihn ein schönes Zuhause mit Freigang und Katzenkumpel.
Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 100 € bei unkastrierten Katzen.
Bei seiner Ausreise ist er vollständig geimpft, gechippt, auf FiV und FelV getestet, entwurmt und entfloht.

Wilson1.jpg


Unser süßer Vinny (05/18)

Unser süßer Vinny wurde von einer unserer Kolleginnen in einem Garten Rumäniens aufgefunden. Entweder er wurde dort ausgesetzt, weil man ihn nicht mehr wollte oder aber er ist ein Streuner! Die ersten tierärztlichen Untersuchungen und Tests haben ergeben, dass Vinny keine Erkrankungen hat. Das einzige Auffällige war sein trüber Urin, die Tierärztin meinte aber er hätte keine Steine oder ähnliches. Evtl. hat er ein Problem mit den Nieren. Hierfür bekommt er jetzt Tabletten, so werden wir bald sehen, ob sein Urin klarer wird. Über den Charakter von Vinny und wie er sich mit anderen Katzen versteht, können wir derzeit leider noch nichts sagen, aber wir werden berichten sobald wir neues über Vinny zu berichten haben. Gerne können Sie uns auch anschreiben bei Interesse an dem süßen Kerl.
Geschätztes Geburtsdatum ist der 01.05.2018
Wir wünschen uns für Vinny ein liebevolles Zuhause mit Freigang.
Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 150 € bei kastrierten Katzen.
Bei seiner Ausreise ist er vollständig geimpft, gechippt, kastriert, auf FiV und FelV getestet, entwurmt und entfloht.

Vinny1.jpg


Unser lieber Matteo (ca. 7 Jahre)

Matteo wurde mit einer Wunde am Beinchen von einem unserer Ehrenamtlichen in Rumänien gefunden. Sofort wurde er zu unserem Partnerverein Animal Life gebracht, um versorgt zu werden! Einige Tests haben ergeben, dass er FIV und felv negativ ist, auf Corona wurde er positiv getestet allerdings hat er Antikörper entwickelt. Schätzungsweise ist er 7 Jahre alt. Seine Wunde ist mittlerweile gut am Verheilen und wir möchten natürlich schon einmal damit anfangen für Matteo ein schönes Plätzchen zu finden. Sehr viel können wir derzeit noch nicht über ihn sagen. Er ist derzeit auf der Krankenstation und alleine in seinem Käfig. Wir können uns aber nicht vorstellen, dass er Probleme haben wird mit anderen Katzen. Wenn Sie interessiert an Matteo sind, dann schreiben Sie uns gerne an, wir werden hier auch regelmäßig über Neuigkeiten berichten. Wir wünschen uns für Matteo ein liebevolles Zuhause wo er endlich ankommen kann.
Da Matteo Antikörper gegen das Corona Virus entwickelt hat, kann er auch mit anderen NICHT Corona positiven Katzen zusammenleben und er dürfte sogar nach draußen gehen.
Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 150 € bei kastrierten Katzen.
Bei seiner Ausreise ist er vollständig geimpft, gechippt, kastriert, auf FiV und FelV getestet, entwurmt und entfloht.

Matteo4.jpg


Unsere Tilda (06/16)

Tilda und ihre Kitten wurden auf der Straße gefunden, Tilda war ziemlich abgemagert und sehr schwach. Bei der Aufnahme säugte sie ihre 5 Kitten noch - und wir vermuten das sie einfach zu wenig zu essen auf der Straße gefunden hat und kombiniert mit dem ständigen säugen der Jungen ist es nicht verwunderlich das Tilda so mager war! Nun ist einige Zeit nach der Aufnahme vergangen, Tilda hat zugenommen und ihre Babys haben alle schon ein eigenes Zuhause gefunden.

Somit macht sich Tilda nun auf die Sache nach einem schönen Zuhause. Anfänglich ist Tilda schüchtern, aber wenn sie ihre Menschen kennt genießt sie die Schmuseeinheiten und Nähe zum Menschen. Tilda braucht auf jeden Fall Freigang, sie ist ein Freigeist.

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 150€ bei kastrierten Katzen.

PS: Tilda wurde ca. Mitte 2016 geboren und ist entwurmt, entfloht, geimpft, gechippt, kastriert und wird vor der Ausreise noch auf FiV und FelV getestet.

Momentan lebt sie noch in einer Pflegestelle in Sibu/Rumänien, kann aber jederzeit ausreisen.

Tilda3.jpg


Unsere süße Cathy (09/19)

Cathy und ihre beiden Geschwister wurden neben einer stark befahrenen Straße ausgesetzt. Zum Glück hat Animal Life sie rechtzeitig gefunden. Die 3 sind neugierige und aufgeschlossene kleine Katzenbabys die nun die große Welt erkunden möchten. Geboren wurden die 3 ca. Anfang September 2019.

Wir wünschen uns für Cathy ein liebevolles Zuhause mit Katzenfreundin und Freigang. Momentan lebt sie noch auf einer Pflegestelle in Sibiu/Rumänien, kann aber bald ausreisen.

Bei ihrer Ausreise ist sie vollständig geimpft, gechippt, auf FiV und FelV getestet, entwurmt und entfloht.

Cathy18.jpg


Unsere schüchternen Söckchen und Sammy (ca. 12/18)

Söckchen und Sammy lebte zusammen mit ihren Brüdern auf der Straße, sie waren noch sehr klein. Eine nette Dame versorgte die Brüder jeden Tag mit Wasser und Futter! Leider gab es eine böse Nachbarin die alle vergiften wollte aus diesem Grund und zur Sicherheit der Katzen setzte die nette Dame alle Katzen in eine Box und informierte unseren Partnerverein Animal Life! Unsere Kollegen haben der Dame erklärt das wir derzeit keine Kapazitäten haben die Brüder aufzunehmen und sie sich bitte weiter um sie kümmern soll bis wir sie aufnehmen können. Das tat sie auch.

Vor ein paar Wochen haben wir endlich Platz genug gehabt um die Jungs aufzunehmen. Söckchen und Sammy sind gesund und möchten sich nun auf die Suche nach ihrer eigenen Familie machen. Sie sind noch nicht kastriert, dies wird vor der Ausreise aber noch gemacht. Vom Charakter her sind sie noch sehr schüchtern und zurückhaltend. Mit viel Liebe und Einfühlungsvermögen werden sie sich aber öffnen können.

Soeckchen2.jpgSamy1.jpg


Unsere zarte Mirah (ca. 8 Jahre)

Mirah wurde in einem Industriegebiet ausgesetzt, einfach sich selbst überlassen und entsorgt wie Müll. Die zarte Katzendame muss die Welt nicht mehr verstanden haben! Wir wissen nicht wie lange sie da draußen war, wir können nur sagen das Mirah alleine keine Chance gehabt hätte. Der Mann unserer Kollegin hat Mirah gefunden und zu unserem Partnerverein Animal Life gebracht. Dort wurde sie Tierärztlich versorgt und konnte zu Kräften kommen! Jetzt kann sie sich auf die Suche nach einem schönen für immer Zuhause machen. Noch ist sie etwas zurückhaltend, aber das wird sie sicherlich ablegen mit liebevollen Menschen!

Mirah13.jpg


Unsere Misha (ca. 7 Jahre, kastriert)

Misha wurde zusammen mit ihrer Tochter Fanny in einem Industriegebiet ausgesetzt. Gott sei dank wurden beide gefunden bevor der kalte Winter in Rumänien einbricht, denn diesen hätte auch die schwer verletzte Misha nicht überlebt. Beide sind in der Obhut unseres Partnervereins Animal Life. Die arme Misha hat eine schlimme Fraktur, die mitlerweile gut verheilt ist. Derzeit hinkt sie, ein normaler Gang ist momentan nicht denkbar!
Wir werden immer wieder berichten wie es Misha geht, gerne können Sie uns auch anschreiben bei Interesse an der hübschen Maus.

Für Misha wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause. Durch die furchtbare Fraktur wird sie leider nie eine Freigängerin werden können, sie sollte Hauskatze bleiben oder wenn möglich Auslauf in einem Katzengehege bekommen!

misha.jpg


Stella (ca. 4 Jahre, kastriert)

Stella und Lina haben eine traurige Geschichte die wir euch kurz erzählen möchten:

Vor ein paar Tagen kam eine Dame zu unserem Partnerverein Animal Life Sibiu in Rumänien und wollte anfragen ob wir denn zwei Katzen aufnehmen könnten da sie umziehen muss und die Katzen nicht mitkommen könnten! Meine Kollegin erklärte der Dame das wir derzeit keine Kapazitäten mehr im Tierheim haben aber wir nach einer Pflegestelle für die beiden schauen werden. Die Dame gab uns eine Woche... Nach 2 Tagen saßen Stella und Lina ausgesetzt auf der Straße vor dem Städtischen Tierheim. Uns macht dieses Verhalten einfach nur unglaublich Wütend, wir bieten Hilfe an aber benötigen ein wenig Zeit und was dann... Sie werden entsorgt wie Müll - Katzen die einst Familienmitglieder waren!

Unser Partnerverein hat die beiden nun doch zu sich geholt obwohl wir aus allen Näten platzen.

ausgesetzt1-(1).JPG.jpg


Lina (ca. 4 Jahre, kastriert)

Stella und Lina haben eine traurige Geschichte die wir euch kurz erzählen möchten:

Vor ein paar Tagen kam eine Dame zu unserem Partnerverein Animal Life Sibiu in Rumänien und wollte anfragen ob wir denn zwei Katzen aufnehmen könnten da sie umziehen muss und die Katzen nicht mitkommen könnten! Meine Kollegin erklärte der Dame das wir derzeit keine Kapazitäten mehr im Tierheim haben aber wir nach einer Pflegestelle für die beiden schauen werden. Die Dame gab uns eine Woche... Nach 2 Tagen saßen Stella und Lina ausgesetzt auf der Straße vor dem Städtischen Tierheim. Uns macht dieses Verhalten einfach nur unglaublich Wütend, wir bieten Hilfe an aber benötigen ein wenig Zeit und was dann... Sie werden entsorgt wie Müll - Katzen die einst Familienmitglieder waren! 

Unser Partnerverein hat die beiden nun doch zu sich geholt obwohl wir aus allen Näten platzen.

ausgesetzt2.JPG.jpg


Unsere süße Gipsy (ca. 3 Jahre alt)

Gipsy wurde einfach mit ihren 5 Babys neben Mülltonnen ausgesetzt. Zum Glück bemerkte ein aufmerksamer Anwohner die kleine Familie und informierte die Tierschützer vor Ort. Die kleine Familie konnte dann in Sicherheit gebracht werden. Gipsy ist eine sehr liebevolle Mutter und eine verschmuste und freundliche Katze. Ihre Babys sind nun alt genug um alleine zurecht zu kommen, daher macht sich Gipsy nun auf die Suche nach einem eigenen Zuhause, welches wir uns mit Freigang wünschen!!!! Gipsy ist ca. Anfang 2017 geboren und bei ihrer Ausreise entwurmt, entfloht, geimpft, gechippt, kastriert und negativ auf FiV und FelV getestet. Momentan lebt sie noch in unserer Auffangstation in Sibiu, Rumänien, kann aber jederzeit ausreisen.

Gipsy1.jpg


Unser Champ (ca. 4 Jahre)

Champ wurde von Animal Life aufgenommen weil er eine sehr große Wunde am Schwanz hat die infiziert ist. Er wurde sofort Tierärztlich versorgt bevor man den Schwanz amputieren muss! Einige Tests haben leider ergeben das er FIV und Corona positiv ist mit Antikörpern. Er erholt sich derzeit von der furchtbaren Zeit auf der Straße und sein Schwanz heilt.

Aufgrund seiner Erkrankung darf Champ nur als Wohnungskatze gehalten werden und mit einer anderen Katze die dasselbe Krankheitsbild aufweist. Ansonsten nur als Einzelkatze. Leider bleibt ihm auch der Freigang verwehrt da er andere gesunde Katzen anstecken könnte!

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr 150€ bei kastrierten Katzen.

Möchte jemand unserem lieben Champ eine Chance geben.
Champ18.jpg


Unsere fröhliche Betsy (1 Jahr)

Heute möchten wir euch Betsy vorstellen. Anfangs ist sie etwas schüchtern aber bald zeigt sie sich von Ihrer fröhlichen und spielerischen Seite, sobald sie ihr Vertrauen gewonnen haben geht alles wie von alleine! Sie wurde zusammen mit Ihren Geschwistern und ihrer Mutter übernommen, da die Menschen aus Ihrem Umfeld Ihnen Böses hegten. Betsy befindet sich nun in Sicherheit und wünscht sich ihre eigene Familie und ganz viel Liebe

Geboren ist Betsy am 15.03.2018, sie ist weiblich, kastriert, verträglich mit Artgenossen und kerngesund. Sie kann problemlos als Einzelkatze gehalten werden aber auch als Zweitkatze. Wir wünschen uns ein tolles Zuhause für die süße Maus indem sie auch die Möglichkeit hätte ab und an die Welt draußen zu erkunden

Betsy ist eine absolut liebevolle, fröhliche aber zu Anfang auch schüchterne Junge Kätzin.

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 150€ bei kastrierten Katzen.

Wessen Herz konnte Betsy erobern?

Bei Ihrer Ausreise ist sie vollständig geimpft, gechippt, kastriert, entwurmt und entfloht.

betsy2.jpg